KKN-News 04/20

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Wir sind wieder da ...

... viele Einrichtungen und Organisationen setzen wegen der Corona-Pandemie ihre Präsenzschulungen und -seminare vorerst aus – so auch das KKN.

Der Kontakt zu unseren Melderinnen/Meldern und die stete Wissensvermittlung in Sachen Melderportal und Meldungsbearbeitung sind allerdings weiter wichtige Qualitätsmerkmale für uns. Um unserem eigenen Anspruch gerecht zu werden und um Ihre dringendsten Fragen beantworten zu können, haben wir kurzerhand mehrere Webinare angesetzt.

Außerdem sind wir für Sie wieder persönlich erreichbar. Und wir versenden wieder unsere Patientenflyer. Lesen Sie dies und einiges mehr in den aktuellen KKN-News.

Wir sagen an dieser Stelle Danke für Ihre Geduld und hoffen, dass Sie gut durch die letzten Wochen gekommen sind. Für die nächste Zeit wünschen wir Ihnen: Bitte bleiben Sie gesund und zuversichtlich!


Webinare

Unsere Webinare sind kürzer als die Präsenzschulungen und haben thematische Schwerpunkte von den Grundlagen der Dokumentation über Diagnose-, Therapie- und Verlaufsmeldungen bis hin zu Schnittstellenmeldungen sowie Melderportal-Profi.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage


Meldevergütungen

Über eine Million Meldungen von über 2.000 aktiven Melderinnen/Meldern seit dem 01.07.2018. Bisher die Meldevergütung für gesetzlich versicherte Patientinnen/Patienten. Nun gibt es ein Update.


Unsere Services

Der Versand von Patienteninformationsflyern inkl. Einwilligungserklärung für meldeberechtigte Anlässe und von KKN-Infoflyern ist ab sofort wieder möglich. Sie können Ihre Bestellung auf dem Ihnen bereits bekannten Kommunikationskanal aufgeben.

Ab 08.06.2020 sind wir für Sie unter 0511 277897-0 in der Zeit von 9-12 Uhr auch telefonisch wieder erreichbar.

Wenn Sie uns schreiben möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte ausschließlich an:
info@kk-n.de.


Karriere

Für das Team IT sind wir aktuell auf der Suche nach einer Systemadministratorin/einem Systemadministrator. Hier finden Sie die genaue Stellenbeschreibung.


Zu guter Letzt ...

... wie immer an dieser Stelle ermuntern wir Sie, bei Fragen, Unklarheiten oder auch Anregungen zum Thema klinische Krebsregistrierung in Niedersachsen auf uns zuzukommen.

Herzlichst
Ihr KKN-Team


Sie erhalten diese E-Mail von uns, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für dieses Angebot angemeldet haben.

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

KLINISCHES KREBSREGISTER NIEDERSACHSEN

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sutelstraße 2
30659 Hannover

0511 277897-0
info@kk-n.de
www.kk-n.de

AUFSICHTSBEHÖRDE

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung