KKN-News 2021/April

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Die Corona-Pandemie ist und bleibt eine Herausforderung – wirtschaftlich, gesundheitlich und gesellschaftlich, nicht zuletzt auch für unsere tägliche Arbeit.
Den direkten Austausch mit unseren Meldenden mussten wir schon letztes Jahr einstellen. Gut, dass wir mit dem Melderportal gänzlich auf Meldebögen und Stift verzichten können. Auch unsere Melderschulungen laufen seit nunmehr einem Jahr als Web-Seminare und sind sehr beliebt; das freut und motiviert uns sehr; jetzt haben wir auch fachspezifische Schulungen im Angebot für Sie. Unsere regionalen Qualitätskonferenzen zu unterschiedlichen Entitäten finden ebenfalls digital statt.
Ganz klassisch auf dem Postweg erreichte uns Anfang April 2021 die positive Nachricht, dass wir als klinisches Krebsregister nach § 65c SGB V alle gesetzlich geforderten Förderkriterien erfüllen – als Voraussetzung für die dauerhafte finanzielle Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen. Das freut uns insbesondere und macht uns auch ein wenig stolz.
Für die nächste Zeit wünschen wir weiterhin: Bitte bleiben Sie gesund und zuversichtlich!


Regionale Qualitätskonferenzen

Mit regelmäßigen Konferenzen möchte das KKN die Meldenden in die Arbeit des KKN einbeziehen und so langfristig zur Verbesserung der Versorgungsqualität beitragen.
In der jeweiligen Konferenz werden aggregierte Auswertungen auf Basis der vorliegenden, übermittelten Meldungen in einem kleinen, nicht-öffentlichen und vertraulichen Rahmen präsentiert und gemeinsam diskutiert.
Im Vorfeld der regionalen Qualitätskonferenz erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen persönlichen tumorspezifischen Rückmeldebericht.
Die nächsten Termine sind 21. und 28. April 2021 mit dem Themenschwerpunkt Mammakarzinom. Meldende Ärztinnen/Ärzte können sich bei Interesse unter rueckmeldung@kk-n.de an das KKN wenden.


Melderschulungen

In den Monaten April/Mai 2021 geht unsere beliebte Melderschulungsreihe mit den altbewährten Themen in die nächste Runde. Erfahren Sie in 30-45 Minuten alles Wissenswerte zu Ihrem Seminarthema rund um die Tumordokumentation – unabhängig davon, ob Sie manuell oder per Schnittstelle melden. Unsere Referentinnen freuen sich auf den virtuellen Austausch mit Ihnen!


Mamma-Dokumentation

Im Mai 2021 bieten wir zwei Schulungstermine speziell für die Dokumentation von Mammatumoren an. In den Seminaren geht es um Diagnosen, Therapien und Verläufen von Mammatumoren – mit vielen Kodierungsbeispielen und es besteht, wie immer, die Möglichkeit, auf individuelle Fragen einzugehen. Die Schulungsunterlagen (Präsentation und Handout) können Sie schon jetzt in unserer digitalen Bibliothek einsehen.


Fragen & Antworten-Seite

Wir haben eine Seite mit Ihren Fragen erstellt – mit den Fragen, die uns in Schulungen, per E-Mail oder telefonisch häufig erreichen. Selbstverständlich beantworten wir die Fragen auch. Die Frage-Antwort-Blöcke richten sich thematisch nach dem jeweiligen Web-Seminar.
Wir erweitern und aktualisieren die Seite stets, denn die korrekte Meldung von Diagnose, Behandlung und Verlauf ist d i e Grundlage unserer Arbeit. Nur auf einer guten Datenbasis können wir Aussagen zu Diagnostik, Behandlung und Therapie machen – und die Ergebnisse Ihnen zurückspiegeln.


Positiver Förderbescheid

Die gesetzlichen Krankenkassen bestätigen mit ihrem aktuellen Förderbescheid, dass das KKN alle geforderten Förderkriterien des GKV-Spitzenverbandes erfüllt und voll arbeitsfähig ist. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung.


Fragen?

Gerne sind wir für Sie persönlich erreichbar und unterstützen Sie in Fragen zum Melderportal, zur Registrierung und zur Vergütung.
Wie immer an dieser Stelle ermuntern wir Sie, bei Fragen, Unklarheiten oder auch Anregungen zum Thema klinische Krebsregistrierung in Niedersachsen auf uns zuzukommen.
Herzlichst
Ihr KKN-Team


Sie erhalten diese E-Mail von uns, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für dieses Angebot angemeldet haben.

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

KLINISCHES KREBSREGISTER NIEDERSACHSEN

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sutelstraße 2
30659 Hannover

0511 277897-0
info@kk-n.de
www.kk-n.de

AUFSICHTSBEHÖRDE

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung