KKN-News 2021/November

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Die Kraft der Sonne schwindet spürbar, die Abende sind fühlbar kälter – wir sind inmitten der schillerndsten Jahreszeit. Genießen Sie es auch, morgens auf dem Weg zur Arbeit mit den Füßen durch das bunte Herbstlaub zu rascheln? Zu keiner anderen Jahreszeit wird die Natur in ein so schönes goldenes Licht getaucht wie im Herbst! Bei uns im KKN ist die Schulungssaison in vollem Gange – letzte Chance, sich für das eine oder andere Webseminar oder gar für unsere Qualitätskonferenz anzumleden.

Wir haben thematisch speziell auf sie zugeschnittene Webseminare entwickelt. Im November können Sie wählen zwischen einer Pathologie-Basisschulung und zwei Terminen zur Vertiefung der Pathologiemeldungen sowie im Dezember einer zweiten Dermatologie-Schulung, denn die erste war innerhalb von wenigen Stunden ausgebucht.

Außerdem können Sie unseren neuen Einladungsnewsletter abonnieren, wenn Sie an unseren Qualitätskonferenzen interessiert sind.

Wir freuen uns über das ungebrochen große Interesse für die Webseminare und blicken neuen Impulsen von und dem persönlichen Austausch mit Ihnen gespannt entgegen!

Für die nächste Zeit wünschen wir: Bitte bleiben Sie gesund und munter und nach wie vor zuversichtlich!


Pathologie-Schulung

Im Rahmen der Meldepflicht nehmen Pathologinnen/Pathologen in vielerlei Hinsicht eine besondere Stellung ein: Nur der Pathologiebefund erlaubt in den meisten Fällen eine hinreichende Klassifikation der Erkrankungen hinsichtlich morphologischer und prognostischer Faktoren. Neben dem ambulanten und dem stationären Versorgungssektor bildet die Gruppe der Pathologie-Institute eine eigenständige Säule in der Melderstruktur des KKN und ist somit auch für die Vollzähligkeit und Vollständigkeit der Krebsregistrierung von zentraler Bedeutung.


Dermatologie-Schulung

Die Diagnose, Behandlung und der Verlauf von Malignen Melanomen ist an das KKN und das EKN meldepflichtig. Das Auftreten sonstiger bösartiger Neuerkrankungen der Haut ist nur an das EKN meldepflichtig. Der erforderliche Meldungsumfang unterscheidet sich.

Das von EKN und KKN gemeinsam entwickelte  Webseminar Dermatologie zeigt die Unterschiede auf, so dass Sie genau wissen, welche Angaben in welchem Fall zu melden sind. Praxisbeispiele und der Blick ins Melderportal festigen Ihr Wissen und bereiten Sie auf eine effiziente Meldungsabgabe vor.


Einladung zur Qualitätskonferenz

Thema: Harnblasenkarzinom

Qualitätskonferenz neu gedacht: Unter dem Titel Onkologische Versorgungsrealität Niedersachsen werden jährlich vier Qualitätskonferenzen als Gemeinschaftsprojekte des KKN, des Comprehensive Cancer Center Niedersachsen (CCC-N) sowie kooperierender Onkologischer Zentren des Landes stattfinden. Die erste
Qualitätskonferenz wird am UniversitätsKrebszentrum der Universitätsmedizin Göttingen am Mittwoch, 01.12.2021 zum Thema Harnblasenkarzinom stattfinden.


Keine Qualitätskonferenz mehr verpassen

Melden Sie sich für den Einladungsnewsletter an!

Registrieren Sie sich für diesen themenspezischen Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um unsere Qualitätskonferenzen sowie regelmäßig die jeweilige Einladung. Die Qualitätskonferenzen des KKN sind als Gemeinschaftsprojekt kooperierender zertifizierter Onkologischer Zentren in Niedersachsen mit dem KKN angelegt. Sie findet viermal jährlich in den verschiedenen zertifizierten Onkologischen Zentren gemeinsam mit dem KKN zu unterschiedlichen Entitäten statt. Referenten werden zu den jeweiligen Tumorerkrankungen Aktuelles hinsichtlich der S3-Leitlinien des Leitlinienprogramms Onkologie und der Studienlage berichten. Das KKN wird dazu die Behandlungsdaten des Registers vorstellen.

Der Ihnen bereits bekannte allgemeine KKN-Newsletter bleibt bestehen und liefert weiterhin Infos in einem weiter gefassten Themenspektrum.


Fragen?

Gerne sind wir für Sie persönlich erreichbar und unterstützen Sie in Fragen zum Melderportal, zur Registrierung und zur Vergütung.

Wie immer an dieser Stelle ermuntern wir Sie, bei Fragen, Unklarheiten oder auch Anregungen zum Thema klinische Krebsregistrierung in Niedersachsen auf uns zuzukommen.

Herzlichst
Ihr KKN-Team


Sie erhalten diese E-Mail von uns, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für dieses Angebot angemeldet haben.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier kostenlos abbestellen.

KLINISCHES KREBSREGISTER NIEDERSACHSEN

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sutelstraße 2
30659 Hannover

0511 277897-0
info@kk-n.de
www.kk-n.de

AUFSICHTSBEHÖRDE

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung