KKN-News 2022/Juli

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

3-2-1 In Niedersachsen beginnen morgen mit dem Zeugnistag die Sommerferien und eine neue Hitzewelle mit bis zu 40 Grad rollt auf Deutschland zu. Dabei trocknet nicht nur die Natur aus, sondern wird die intensive Hitze zunehmend auch zu einem Gesundheitsrisiko für uns Menschen. Insbesondere Ältere und Kinder bemerken häufig nicht, dass der Körper Flüssigkeit braucht. Achten Sie in den nächsten Tagen mehr als sonst auf sich und aufeinander, trinken Sie viel Wasser und meiden Sie, soweit es geht, die Mittagssonne.

Wenn Sie an unserem neuen Webseminar zum Thema Systemerkrankungen Ende Juli 2022 teilnehmen, müssen Sie nicht anreisen - Sie nehmen die Schulung vom Büro oder von zu Hause aus bequem wahr. Dort können Sie Ihre Fragen unseren Referentinnen in Echtzeit stellen und Sie erhalten eine schnelle und effektive Wissensvermittlung.

Sie finden ferner die Vorträge und ein paar Bilder der letzten Qualitätskonferenz zum Thema Zervixkarzinom und die aktualisierten Quartalszahlen des Vertrauensbereichs online.

Nun, wie immer, sagen wir zum Abschied: Bleiben Sie gesund und zuversichtlich - wir hören & sehen uns.

Herzlichst
Ihr KKN-Team


Systemerkrankungen

Neues Webseminar Ende Juli 2022

Sie haben angefragt - wir haben uns an die Arbeit gemacht und bieten nun ein neues Webseminar an: Erfahren Sie Ende Juli 2022 alles Wichtige zu Diagnosen, Therapien und Verläufen bei bösartigen Systemerkrankungen. Zwei Termine stehen zur Auswahl: 25. und 27.07.2022. Es geht u.a. um Regelungen in der ICD-O und ICD-10 Klassifikation, meldepflichtige Diagnosen und Meldeanlässe, Histologiecode und Histologiegruppen, Stadieneinteilungen und Prognosefaktoren, Mehrfachdiagnosen und Rezidiven. Am Ende des Webseminars bleibt genügend Zeit, auch individuelle Fragen zu klären. Wir freuen uns auf den auch für uns immer inspirierenden Austausch!


Zervixkarzinom

Vorträge der Qualitätskonferenz

Die Qualität der onkologischen Versorgung in Niedersachsen zu sichern, gehört zu den zentralen, gesetzlich verankerten Aufgaben des KKN. Mit der Veranstaltungsreihe Onkologische Versorgungsrealität Niedersachsen setzt das KKN auf den persönlichen Austausch mit den Leistungserbringenden. Am 15.06.2022 fand bereits die dritte Qualitätskonfernz statt, diesmal zu dem Thema Zervixkarzinom - ausgerichtet von dem CCC Hannover (Claudia von Schilling-Zentrum) der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und dem KKN. Mit etwas über 100 Interessierten war die hybride Konferenz gut besucht.


Neue Quartalszahlen

Zu Beginn eines jeden Quartals veröffentlichen wir die aktualisierten Leistungsdaten des Krebsregisters in aggregierter Form; diese umfassen die Meldeaktivitäten seit 01.07.2018 anhand des Meldungseinganges im KKN.
In der Darstellung werden Meldungen zu Diagnose, Therapie und Verlauf sowie von Tumorkonferenzen, Pathologie und Todesbescheinigungen ausgewiesen.


Fragen?

Wie immer an dieser Stelle ermuntern wir Sie, bei Fragen, Unklarheiten oder auch Anregungen zum Thema klinische Krebsregistrierung in Niedersachsen auf uns zuzukommen.

Ihr KKN-Team



Sie erhalten diese E-Mail von uns, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für dieses Angebot angemeldet haben.

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

KLINISCHES KREBSREGISTER NIEDERSACHSEN

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sutelstraße 2
30659 Hannover

0511 277897-0
info@kk-n.de
www.kk-n.de

AUFSICHTSBEHÖRDE

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung